Autorenseite von Myron Bünnagel

Das Horror-Privatdetektiv-Totenreich-Crossover.

Noir

Krimis aus dem Totenreich

Endstation Totenreich. Hier stranden all jene, die keine Fahrkarte ins Paradies ergattern konnten. Die selbst die Hölle nicht haben wollte. Die noch nicht bereit sind für die Weiterreise. Eine offene Rechnung mit den Lebenden, eine ungesühnte Schuld - irgendetwas hält die Toten im Zwischenreich gefangen. Umgeben von Verdammnis, Verfall, Korruption und Dunkelheit warten sie auf eine Chance zu entkommen. Ob Richtung Himmel, oder Richtung Hölle, spielt keine Rolle.

Der hartgesottene Privatdetektiv Roger Cross ist eine dieser Seelen. Aber statt sich um seine Erlösung zu kümmern, macht er das, was er schon zu Lebzeiten tat: Herumschnüffeln. Denn auch in der Gesellschaft der Toten sind Verbrechen allgegenwärtig. Egal ob korrupte Geister, irrsinnige Killer, geifernde Höllenhunde oder gefallene Engel - um der Wahrheit auf die Spur zu kommen, legt sich Cross, wenn nötig, mit allen an.


Bisher erschienen

Der große Sprung - Krimi aus dem Totenreich Ein böser Spuk - Krimi aus dem Totenreich Die letzte Reise - Krimi aus dem Totenreich Die geläuterte Tote - Krimi aus dem Totenreich Der gebrochene Killer - Krimi aus dem Totenreich

Ein zweites Leben - Krimi aus dem Totenreich

Sondercover von Patrick Rieve für die ersten beiden Teile:

Alternatives Cover Der große SprungAlternatives Cover Ein böser Spuk


Der große Sprung wurde 2003 im Criminals-Magazin veröffentlicht.

Criminalis Magazin 2